deenfr中文itKontaktDOWNLOADSITW CORPORATION

NEWS |

Kaltschneiden von Rohren und Behältern neu definiert:
Mit den neuen DynaPrep® MDSF Split Frames Werkzeugmaschinen

Formwerkzeugbearbeitung und Schweißnahtvorbereitung auf dickwandigen Rohren

 

E.H. Wachs stellt ein weiterentwickeltes Modell seiner Split Frames zum Rohrtrennen und Anfasen vor, das DynaPrep Modular Design Split Frame bzw. MDSF. Wachs DynaPrep® MDSF wurde zum Schneiden, Anfasen und Innenbearbeiten von Rohren und Behältern in den weithin üblichen Rohrnennweiten von 2" bis 60" Außendurchmesser entwickelt (DN50-1500). Diese neue Werkzeugmaschine ist besonders leicht zu transportieren, dabei aber robust und leistungsstark genug, um auch dickwandiges Rohrmaterial bis zu 2.5 inch (63,5 mm) Wandstärke mit Formstählen zu bearbeiten, sodass man nicht auf schwerfällige und mühselige Kopiereinheiten (Bridge Slides) zurückgreifen muss.

Die DynaPrep-Maschinen sind leistungsstark, robust und leicht – einfach unübertroffen als Formwerkzeug für dickwandiges Rohrmaterial und hochlegierte Werkstoffe. Sie sind je nach Bedarf als Komplettsatz oder in Einzelkomponenten sowie mit Pneumatik-, Hydraulik- oder Elektroantrieb erhältlich.

Als innovativer Marktführer in der Split-Frame-Technik entwickelt E.H. Wachs seine Produkte ständig nach dem Bedarf seiner Kunden weiter. Dazu zählen Split Frames, die einfacher einzurichten, einfacher zu bedienen und noch leistungsstärker sind, um Formwerkzeuge für dickwandiges Material effektiv nutzen zu können. An den einzigartigen Eigenschaften des vorigen Modells, des LCSF Low Clearance Split Frame, hat Wachs natürlich nichts geändert: das „Low-Clearance“-Design, das die Arbeit auch in sehr beengter Umgebung ermöglicht, die leichte Konstruktion und die umfangreiche Produktpalette mit vielseitigem Zubehör.
Um all diese Parameter zu erfüllen und noch zu übertreffen, hat Wachs die völlig neue Serie der DynaPrep MDSF Split Frames entwickelt. Und wie Leistungstests im Vergleich zu anderen aktuellen Maschinen beweisen, sind diese Maschinen einfach unübertroffen – und einfach optimal konstruiert!

Das zentrale Konstruktionsprinzip bei der Entwicklung war hohe Leistung kombiniert mit optimaler Langlebigkeit. Wie alle Split Frames von E.H. Wachs sind die DynaPrep MDSF-Maschinen jeweils die Ausgangsbasis eines umfassenden Bearbeitungssystems, das weltweit seinen Einsatz findet – vom einfachen Schneiden und Anfasen bis zu komplexen Arbeiten wie "Casing Cutting", tiefes Innenbearbeiten, Flanschdrehen auf großen Durchmessern und Projekten zum Dampferzeugeraustausch (SGR). Und alle Aufgaben werden selbstverständlich mit einer Präzision erledigt, die unvergleichbar ist.

Die DynaPrep MDSF ist eine vollständige Neukonstruktion der bewährten Split Frames mit geteiltem Rahmen. Sie bietet Dutzende von Innovationen und zum Patent angemeldete Funktionen. Sie ist vielseitiger und leistungsstärker und lässt sich schneller einrichten und in Betrieb nehmen. Die robuste DynaPrep kommt mühelos mit dem höheren Drehmoment und der größeren Kraft zurecht, die für höhere Leistungen erforderlich ist, insbesondere bei der Bearbeitung mit Formwerkzeugen. Mit der V-Lock-Verbindungstechnik, dem schnell montierbaren Werkzeugschlitten, der sowohl über eine Feineinstellung als auch über einen Eilgang und Schnellrückstellung verfügt. Des Weiteren sind nur zwei Handwerkzeuge zum Bedienen bzw. Einrichten der Maschine notwendig. Dies sind nur einige wenige Innovationen, mit denen die MDSF den Standard für Werkzeugmaschinen zum Rohrtrennen und Anfasen neu definiert.

E.H. Wachs ist das führende Unternehmen bei Werkzeugmaschinen zum Kaltschneiden, bei denen die sonst mit Schneidbrennen und Flexarbeiten verbundenen Gesundheits- und Sicherheitsrisiken entfallen. In der Branche wird starker Wert darauf gelegt, dass Mitarbeiter weder brennbaren Kohlenwasserstoffen, radioaktiv kontaminierten Bereichen noch Inhalationsgefahren ausgesetzt werden, und so wurde die DynaPrep MDSF von Beginn an auch für Einsatzmöglichkeiten in solchen gefährlichen Umgebungen ausgelegt.

E.H. Wachs-Produkte sind an verschiedenen Vertriebsstandorten in ganz Europa, in den USA, in Kanada, Asien, Afrika und im Nahen Osten erhältlich.

E.H. Wachs in Lincolnshire, USA, und die Orbitalum Tools GmbH in Singen, Deutschland sind Marken der "ITW Orbital Cutting & Welding" Division, die für die besten, effizientesten Technologien in allen Aspekten des orbitalen Trennens und Schweißens steht.

 

Download Pressemitteilung DE

Download Pressemitteilung EN

Download Pressemitteilung FR

Download Pressemitteilung IT

shade

STARTSEITE | UNTERNEHMEN | PRODUKTE | MAERKTE | SERVICE | VERTRIEB + BERATUNG | PARTNERPORTAL | AKTUELLES | KARRIERE | YOUTUBE

© Orbitalum tools GmbH | partnerportal | Download | Kontakt | Sitemap | AVB | AEB | Datenschutz | Bildquellennachweis | Impressum